Deine Eiskreationen halten sich im Gefrierschrank mehrere Wochen. Dabei solltest du darauf achten, dein Eis in geeigneten, luftdichten Aufbewahrungsbehältern und mit dem Deckel nach unten zu lagern – so bilden sich nicht so leicht Eiskristalle und der Geschmack bleibt besser erhalten. Eis, das frische Eier enthält, solltest du vorsichtshalber etwas schneller, am besten innerhalb von 2 bis 3 Wochen aufbrauchen. Frisch schmeckt selbstgemachtes Eis jedoch am besten, da es keine Konservierungsstoffe enthält. Bitte beachte: Ist dein Eis einmal angetaut, solltest du es aus hygienischen Gründen nicht nochmals einfrieren.