Cocottes sind perfekt dafür geeignet, um Brot darin zu backen. Der gusseiserne Topf erfüllt alle Bedingungen, um dem Brot die perfekte Entfaltung zu ermöglichen. 


Die Feuchtigkeit, die beim Backen aus dem Brot entweicht, ersetzt den Schwaden. Heize den Topf gut vor und lege den Teig in den Topf – sei vorsichtig, damit du dich nicht verbrennst. 


Lass den Deckel beim Backen anfangs auf dem Topf und nehme ihn erst gegen Ende der Backzeit ab, um die Kruste auszubacken. Stell die Temperatur vom Ofen nicht zu hoch ein, das Brot kann sonst schnell schwarz werden.